Oktober 2016


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

IPA Schweiz verkauft den Mitglieder/Privatkunden (nachfolgend Kunde genannt), die im Internet auf www.alt.ipa.ch, Kataloge und Inserate angebotenen Waren zu den aufgeführten Liefer- und Vertragsbedingungen (AGB). Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsschluss zwischen dem Kunden und IPA Schweiz gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, berührt dies die Rechtwirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

1.Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und IPA Schweiz kommt durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch IPA Schweiz zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt mündlich, per Telefon, schriftlich per Post, Fax, via Internet oder e-Mail. IPA Schweiz nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden eine Auftragsbestätigung per Fax, im Internet, e-Mail oder Briefpost übermittelt oder die bestellte Ware liefert.

2. Annahmeverweigerung

Wird bei Lieferung der bestellten Ware die Annahme verweigert, behält sich IPA Schweiz das Recht vor, den Kunden ohne weitere Ankündigung für zukünftige Bestellungen zu sperren sowie die angefallenen Kosten (Versand, Bearbeitung, Rückvergütungsgebühren usw.) zu verrechnen.

3. Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preise auf der Website sowie die Katalogpreise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden können. Sie verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) oder in €. IPA Schweiz erhebt für den Versand in der Schweiz die Tarifen der schweizerische Post.. Es kommen folgende Zahlungsarten zur Anwendung: Vorauszahlung, Postinance, Postcard, Kreditkarten (VISA und Mastercard) oder in Ausnahmefälle Rechnung.

IPA Schweiz kann ohne Angabe von Gründen auf eine Vorauszahlung bestehen. Für ausstehende Rechnungsguthaben wird ab Rechnungsfälligkeit ein Verzugszins von 5% verrechnet. Mahn- und Umtriebsgebühren werden nach effektivem Aufwand und zu marktüblichen Konditionen in Rechnung gestellt.

Wir sind nicht mehrwertsteuerpflichtig, dementsprechend verrechnen und deklarieren wir keine MwSt.; in sämtlichen Preisen ist somit keine MwSt. enthalten.

4. Lieferbedingungen

Die bestellte Produkte werden innerhalb den im Webshop aufgeführten Staaten versandt. Die Lieferfrist für Sendungen innerhalb der Schweiz beträgt in der Regel 14 Tage, ausserhalb der Schweiz 3 bis 5 Wochen. Alle Lieferfristangaben sind Richtwerte und daher unverbindlich.

5. Rückgaberecht

Innert 10 Tagen nach Erhalt. Wir erstatten den vollen Kaufpreis, exklusive Versandkosten, sofern das Kaufobjekt in tadellosem Zustand in der Original-Verpackung an die IPA Schweiz retourniert wird.

6. Gewährleistung

Sämtliche Waren sind nur in den angegebenen Grössen und Farben lieferbar. Etwaige farbliche Abweichungen zwischen den Abbildungen und dem Artikel sind technisch bedingt und stellen keine Fehler dar. Kleine Unregelmässigkeiten sind durch die Art des Materials definiert und können daher durch die IPA Schweiz nicht vermieden werden. Diese Unregelmässigkeiten stellen daher keine Fehler dar. Allfällige Mängel sind innert 10 Tagen ab Erhalt der Ware schriftlich mitzuteilen, resp. den Artikel mit Verpackung innert 10 Arbeitstagen an die IPA Schweiz zu retournieren, siehe Punkt 5. Die Frist beginnt mit der Zustellung der Ware und ist gewahrt, wenn die Rücksendung spätestens am 10. Tag nach der Zustellung einer Poststelle übergeben ist. Schadenersatzansprüche sind vollständig ausgeschlossen.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von IPA Schweiz.

8. Datenschutz

Sämtliche gesammelten Informationen werden ausschliesslich zur besseren Betreuung unserer Kunden benutzt. IPA Schweiz respektiert Ihre Privatsphäre, und Ihre persönlichen Daten werden im Einklang mit dem Datenschutzgesetz mit grösster Sorgfalt behandelt.

9. Erfüllungsort

Erfüllungsort für jegliche Leistungen aus dem Vertrag ist Bellinzona , Kanton Tessin ( Schweiz )

10. AGB-Version

IPA Schweiz kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Bitte überprüfen Sie diese Seite in regelmässigen Abständen auf mögliche Änderungen.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Alle Streitigkeiten, welche sich aus den Geschäftsbeziehungen zwischen IPA Schweiz und dem Kunden ergeben, sind ausschliesslich durch das ordentliche Gericht in Tessin (Schweiz) zu beurteilen. Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht.


News

<>

© 2019 International Police Association
- Swiss Section

Links

Datenschutzerklärung

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

IPA Regions